Tutorial: Schlacht um Mittelerde Installieren

Schritt 1: Herunterladen

Zunächst braucht ihr alle erforderlichen Dateien um Schlacht um Mittelerde installieren zu können.

Am besten zieht ihr euch alle Dateien in einen Ordner. Der sollte dann in etwa so aussehen:

Schritt 2: Installieren

Als erstes müsst ihr Battle for Middle-Earth ISO.iso öffnen. Diese öffnet sich dann, als ob ihr eine CD eingelegt habt und sieht wie folgt aus

Startet hier die AutoRun.exe und die Installation beginnt. Folgt einfach den Anweisungen bis ihr einen CD Key eingeben sollt. Startet euren heruntergeladenen Old EA Games Key Generator.exe und folgendes Fenster öffnet sich:

Das Ding macht ausserdem ziemlich nervige Musik. Drückt einfach auf die Note und es ist Ruhe. Wählt nun oben bei „Game“ „The Lord of The Rings: The Battle For Middle-Earth“ aus. Am besten drückt ihr ein paar mal auf „Generate“, da es sonst sein kann, dass ihr einen Key bekommt, den schon jemand anderes benutzt und ihr dann keinen Multiplayer mit dieser Person spielen könnt.
Gebt den Key ein und ihr könnt die Installation fortsetzen.
Wenn ihr fertig seid, fragt der Installer euch, ob ihr das Spiel starten wollt. Das wollt ihr nicht. Wählt also „Beenden“ aus.

Schritt 3: Patchen

Als nächstes sollte das Spiel auf die neuste verfügbare Version gepatcht werden.
Installiert also als nächstes BFME 103 Patch.exe. Die Datei ist in Englisch (eng) und Deutsch (de) verfügbar. Wählt die, in der ihr auch das Spiel installiert habt.
Seid ihr damit fertig startet als nächstes die All in One Patch + T3A.exe.
Bestätigt alles bis ihr ein paar Optionen zur Auswahl bekommt. Klickt diese wie im nächsten Bild an. (Achtet nur auf die Sprachauswahl!)

Schritt 4: Kompatibilität

Eigentlich wären wir hier fertig, aber leider zickt Schlacht um Mittelerde etwas, wenn man es unter Win7 und Win10 installieren möchte. Startet nun zunächst das Spiel, als ob ihr spielen wollt. (Wollt ihr wahrscheinlich inzwischen auch langsam)
Es wird aber nicht starten, sondern euch die folgende Fehlermeldung ausspucken:

Keine Sorge. Das ist genau was passieren sollte.
Drückt die Windows Taste auf eurer Tastatur und gebt „%appdata%“ und bestätigt mit Enter. Ihr landet in einem Ordner namens „Roaming“.
Hier solltet ihr einen Order finden, der „Meine Schlacht um Mittel-Erde Dateien“, oder ähnlich heisst. (Den hätte es ohne die Fehlermeldung gar nicht gegeben)
Öffnet ihn und kopiert hier die options.ini rein, die ihr anfangs heruntergeladen habt.

Das war’s!
Ihr könnt das Spiel nun starten und spielen. Ohne CD und auf dem letzten Stand.
Glückwunsch

Grüße,
Ostanes

2 Kommentare

  1. Hallo meine Name ist Alex,
    ich habe versucht Die Schlacht um Mittelerde gemäß ihrer Anleitung zu installieren. Habe alles so gemacht wie beschrieben. Nur wenn ich das Spiel starte, kommt nur dieser Kreisel ( Ladesymbol) u es passiert nichts weiter. Es kommt keine Fehlermeldung bei der ich die Starttaste drücken kann um diesen Befehl („%appdata%“) einzugeben. Damit ich diese options. ini in den Ordner, der erscheinen soll, ein kopieren kann. Der Key Generator funktioniert bei mir auch nicht. Habe das Spiel in Original und habe meinen Key eingegeben. Wurde auch akzeptiert. Mein Problem ist die Kompatibilität mit Win 10. Irgendwelche anderen Ideen?
    Vielen lieben Dank im Voraus
    Liebe Grüße A. Stony

    1. Moin,
      Entschuldige die späte Antwort.
      Erstmal: Eigener Key sowieso besser als vom Generator.
      Da kommt nicht unbedingt eine Fehlermeldung. Geh trotzdem mal in den Appdata Ordner. Falls da kein Ordner für das Spiel ist, kannst du selbst einen erstellen.
      Der muss „Meine Die Schlacht um Mittelerde™ II-Dateien“ heißen. Darin dann die options.ini einfügen.
      Dann sollte es gehen.
      Gruß,
      Ostanes

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.